"Perlen vor die Säue" von Andrea van Bebber


Unermüdlich, eine PowerFrau. Sie schreibt Kurzgeschichten, Gedichte, eigene Songtexte für ihre Band und Romane. Mit ihrem Debüt "Töne durch die Wand" (2012 bei kalliope paperbacks erschienen), gewann sie den 2. Preis beim Karlsruher Bücherbüffet. Ihr nun dritter Titel "Perlen vor die Säue" ist nicht nur im Umfang mit 454 Seiten, sondern auch inhaltlich - basierend auf einer wahren Geschichte - ihr stärkster Roman.

Eingereicht für den




71 Ansichten

operated by wix.com; design & content © 2018 kalliope paperbacks

  • Facebook Social Icon
  • Google+ Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon